Quartiersgeschichte Schelmengraben

„Es ist schade, dass das Quartier in der Gesamtstadt so wenig auf dem Radar ist“, sagt Mathias Gundlach. Seine Arbeit als Stadtteil-Historiker zum Stadtquartier Schelmengraben soll im ersten Abschnitt kurz darauf eingehen, was „Schelmengraben“ bedeutet und was dort war und ggf. passiert ist, bevor es ein Wohnquartier wurde. Weiterer Schwerpunkt soll auf der Entstehung des Wohnquartiers liegen, wie wir es heute kennen. Es soll einen Einblick in das Leben im Schelmengraben seit der Entstehung geben. Das Material dafür soll vornehmlich über Gespräche mit Zeitzeugen (Oral History) gesammelt werden.