Abwasserentsorgung von Wiesbaden vor 2000 Jahren.

Wo Wasser als Trink- und Brauchwasser verwendet wird, fällt Abwasser an und muss entsorgt werden. Bei seinen Recherchen zur Wiesbadener Wasserversorgung in römischer Zeit (Staffel 2) stellte Peter Aun fest, dass es nur sehr wenig Material über die damalige Wasserversorgung gibt. Über die erforderliche Entsorgung der anfallenden Abwässer und Fäkalien fand er nichts. „Es reizt mich nun, mehr über die Entwässerung von Aquae Mattiacorum ausfindig zu machen“, sagt er.